Enteignungen von Grundstücken

Du befindest dich hier:

Was bedeutet eine Enteignung auf ElderCraft?

Hin und wieder kommt es vor, dass Spieler nach längerer Abwesenheit zurück auf ElderCraft kommen und sich wundern, warum sie keinen Zugriff mehr auf ihr Grundstück im Land der Elder haben. In nahezu jedem dieser Fälle liegt das an einer Enteignung des Grundstücks. Enteignet bedeutet hier, dass einem das Grundstück ersatzlos weggenommen wird und es dann wieder im Besitz des Stadtherren ist, damit dieser es erneut an einen aktiven Spieler verkaufen kann.

 

Was? Mir kann einfach so mein Grundstück weggenommen werden?

Nein, natürlich nicht! Oft wundern sich die Spieler, weil sie die Server-Regeln nicht richtig gelesen haben. Natürlich wollen wir, dass die Städte hier von aktiven Spielern bewohnt werden und nicht irgendwann Geisterstädte entstehen. Dazu ist es nötig, dass die Stadtherren eine Möglichkeit haben, die Grundstücke wieder an aktive Spieler zu verkaufen. Daher muss man also irgendwo eine Grenze ziehen ab der man sagen kann „OK, der Spieler ist lange genug weg der darf enteignet werden“. Die Grenze ist für alle Stadtherren gleich und kann in den Server-Regeln nachgelesen werden.

Nahezu jede Stadt hat außerdem eigene Bauregeln an die sich die Spieler halten müssen. Tun sie das nicht kann auch hier der Stadtherr eine Enteignung beantragen. Immerhin möchte man ja sein Stadtbild bewahren.

Das Server-Team ist wirklich SEHR streng wenn es darum geht diese Regeln einzuhalten. Spieler haben die Möglichkeit mit einem Abwesenheits-Schild am Eingang ihres Grundstücks ihre maximale Abwesenheitszeit zu verlängern (siehe Server-Regeln) und Enteignungen wegen Bauregelmissachtungen werden sehr genau kontrolliert, besonders auch darauf ob der Spieler korrekt informiert wurde.

Also nochmal ganz deutlich: ob ein Grundstück enteignet werden soll entscheidet der/die Stadtherr/in der jeweiligen Stadt und NICHT das Server-Team. Das Team prüft nur ob die Enteignung entsprechend der Regeln erlaubt ist und führt diese dann auch durch. Wenn ihr einen extrem gnädigen (oder faulen) Stadtherren habt kann es sein, dass euch auch nach Monaten der Abwesenheit noch euer Grundstück gehört.

 

Aber mein Haus steht doch noch da, also kann das doch nicht enteignet worden sein!

Bei einer Enteignung werden alle Items in Truhen, Öfen, Spendern usw. gelöscht und der Rest des Grundstücks wird genauso wie es ist, mit allem Drum und Dran wieder den Stadtherren gegeben. Die Gebäude und die Keller bleiben so erhalten wie sie sind und werden nicht automatisch entfernt. Ob die Bebauung nach der Enteignung doch noch abgerissen wird ist dann die Entscheidung des Stadtherren.

 

Ja gut dann wurde mein Grundstück enteignet. Kann ich es wiederbekommen?

Möglicherweise. Aber noch eine Info vorweg: die Items die z.B. in den Truhen gelagert wurden sind schon gelöscht worden. Das wird gemacht, damit die Stadtherren sich nicht noch an den Items weiter bereichern und wirklich nur das Grundstück wiederbekommen. Die Sachen wurden also nicht vom Stadtherren gestohlen, sondern sind einfach nicht mehr da.

Man kann jetzt mit dem aktuellen Eigentümer des Grundstücks Kontakt aufnehmen (z.B. über ElderMail) und ihn oder sie fragen, ob man das Grundstück kaufen könnte. Sollte das Grundstück noch den Stadtherren gehören, könntest du Glück haben und man verkauft es dir etwas günstiger. Um herauszufinden wer der aktuelle Besitzer ist, stelle dich auf das Grundstück und verwende den Befehl /rg i.

Dazu aber noch ein paar wichtige Hinweise:

  • Der Stadtherr bzw. der derzeitige Eigentümer ist NICHT verpflichtet dir das Grundstück anzubieten oder es für dich zu reservieren.
  • Der Stadtherr bzw. der derzeitige Eigentümer ist NICHT verpflichtet dir das Grundstück vergünstigt anzubieten.
  • Es ist VERBOTEN Grundstücke zu verschenken oder sie zu einem lächerlich niedrigen Preis zu verkaufen. Das gilt dann auch in diesem Fall.

 

Kann mein Anfänger-Grundstück auch enteignet werden?

Nein, dieses ganz spezielle Grundstück gehört dir für immer und wird nie enteignet egal wie lange du weg warst. Auch deine Items in den Truhen sind sicher und werden nicht gelöscht. Es ist daher ratsam besonders wertvolle oder einzigartige Gegenstände dort zu lagern.